E-Mail Formular; E-Mail-Adresse vor Spider schützen

E-Mail Formular

  • E-Mail Formular „Contact Form 7“ über Plugins (Dashboard WordPress) hochladen; den generierten Code auf neuer oder anderer Seite in „Text“ eingeben und schon ist samt eigene E-Mail-Adresse installiert.
  • Mit dem zugehörigen Plugin „Really Simple Captcha“ erhält man den Spam-Schutz so nach der Beschreibung.

Des Weiteren … (Youtube Video)

Das einfache Captcha ist hier nicht vorhanden (s. u. Bildschirmfoto)

Und nur dieses Element einfügend z. B. <p>[captchac captcha-1] [captchar captcha-1 10/10]</p> funktioniert die Abfrage, ob richtig eingegeben, so nicht!

… und das reCAPTCHA geht nur in (Synchronistationsdifferenz).

Also:

Code für Quiz

A.   Mathe-Quiz:

Das Ganze ist eine Spielerei, aber nicht im Schwung „geht schnell“ – die Mühe für gewisse Komplexität nimmt:

B.   Wörliche Frage und Antwort Quiz:

Nach eingäbe der Fragen|Antworten und Klicken (Antippen) in Name (hier „quiz-654“) ein Code in Wortfolge generiert ist und via „Insert Tag“ in „Formular bearbeiten“ einzufügen:

Nach eingäbe der Fragen|Antworten und Klicken (Antippen) in Name (hier „quiz-654“) ein Code in Wortfolge generiert ist und via „Insert Tag“ in „Formular bearbeiten“ einzufügen.

Das Formular voreingestellter Vorlage mit Quiz (hier ist auch das Plugin „Honeypot“ mit eingefügt, s. u. folgenden Link). Mit Kopie und Paste des generierten Codes (blauer Balken) auf eine Seite, in „Visuell“ geignet, einfügen – und dargestellt:

E-Mail-Adresse verschlüsselt

  • Mit dem Plugin „CriptX“ kann die E-Mail-Adresse verschlüsselt auch mit eigenen Bild möglich dargestellt sein. Sofern so eingestellt, übernimmt das Plugin für jede eingegebene E-Mail-Adresse automatisch – und für den Besucher öffnet sich sein E-Mail-Programm mit der E-Mail-Adresse.

Der Programmierer von „CriptX“: Weber-NRW

Kommentar: Ideendetektiv

E-Mail Adresse verstecken:
15-moeglichkeiten-die-e-mail-adresse-geschuetzt-darzustellen