Kategorien ausschließen?! – und des Widget Kategorie auch das Dropdown-Feld?

D. h. für die Widget Neueste Beiträge, Neueste Kommentare, Archive und Kategorien.

Das Widget „Neueste Beiträge“ ist wie RSS-Feed. Ă„hnlich Snippet fĂĽr RSS // Kategorien aus dem Feed herausnehmen. Nun im Titel Eine oder mehrere Kategorien aus dem Blog separieren. Folgendes Snippet:

functions.php

Kategorien ausschließen?! – und des Widget Kategorie auch das Dropdown-Feld? weiterlesen

Der Internetdienst, die Suchergebnisse und das Ranking

Durch den Titel sollen Hinweise auch im Fokus SEO ihren Platz finden. Dieses zum Anfang des Themas SEO folgenden Link seien dem Leser zur Einsicht gewidmet.

Das Ranking in den Suchergebnissen kann täuschend sein. Da erfolgt in Eingabe eines Begriffs die Reihenfolge in den Suchergebnissen. Auch Deine Website? – aber das stimmt nicht mit dem tatsächlichen Ranking überein. Also wie ist zu objektiven Suchergebnissen zu gelangen?

Der Internetdienst, die Suchergebnisse und das Ranking weiterlesen

Der Internetdienst und die 'Benutzerdefinierte Suche' – was ist das?

Die Suchergebnisse welche passend zur Website sind, gibt es Features vom Internetdienst. Im treffenden Titel wird hiermit kurz darauf hingewiesen, wie das gewisse Etwas von Suchergebnissen selbst zu bestimmen ist. Folglich in Eingabe des Suchbegriffs führt das dann zu den Ergebnissen von Websites, die in Relation mit den Themen bspw. hier auf wegerl.at sind. Ebenso ist nicht nur – sondern auch alleinig die eigene Website einzutragen, um dies als die Suche selbst für die Website zu nützen.

Wer bereits ein Goolge-Konto hat, ist alleinig im Abruf https://cse.google.com/cse/ bald dabei.

Der Internetdienst und die 'Benutzerdefinierte Suche' – was ist das? weiterlesen

Autoptimize + Async JavaScript

Bild, Automatisierung von byrev

Die Entwicklung geht einher mit HTTP/2, PHP 7, OP-Cache und dem Optimierungspotenzial der Server. Somit ist schon die weitere Optimierung schwerlich möglich. D. h. auch für Webspace im Heute – soweit durch die Teilung am Server und der User in Vollbesetzung – nur mehr sehr minimal merklich sind. In Folge geht es zur Performanz auch nur mehr um Nuancen.

Merklich ist mit Autoptimize + Async JavaScript nur noch, dass für Erstanklicken der Website und nach der Lesezeit ein-zwei Ticks Unterschieds sind. Indes ob mit oder ohne Optimierungen ist dem Durchklicken sequenziell so wie kein Unterschied. Der Erfolg hier ergeht also nach der Lesezeit, dem nächst anklicke hervor.

Indem ist das erste Mal fast1) kein Unterschied zu einem vServer. Der Optimierung ’noch mehr'2) ist nur fĂĽr Dich im dezentralen Bereich, wie mehr noch fĂĽr den Besucher nicht von Relevanz ist.

1) Das „fast“ geht allenfalls hervor, dass bei Besucherspitzen des Webspace und Anwendern das minimal merklich ist. – na ja, so fast halt :-)

2) ’noch mehr' geht hervor durch Reduzierung von Features der Website. Welches hier auf wegerl.at nicht forciert ist. Doch bspw. auf der Website https://ditmars.bplaced.net/wiki/.

Mit Autoptimize ist aus dem CMS der Website der Input bzw. Output zu optimieren. Als solches verbessert das Plug-in die Performanz der Website. Mit HTTP/2 umso mehr! Dazu gehört auch das Plug-in Async JavaScrip und ferner ein Seitencaching Plug-in wie Cache Enabler.

Autoptimize + Async JavaScript weiterlesen

Lesezeit: 2 Min
Lernzeit ein biss mehr …

Dem Leser ist zum Inhalt die Aktualität basal und nebenher evtl. die Angabe von Lesedauer des Artikels. Das wird weniger für so eine Website wie bspw. hier der Fall sein. Als es aber aderer Art von Artikel, zur ersten Übersicht dienlich ist. Ein Features bietet hierzu Theme Coder: Siehe 'Lesezeit in WordPress Posts ohne Plug-in hinzufügen'. Hiermit ist die Lesezeit direkt in den Meatdaten im Titelbereich sichtbar. Somit ist hier ein Workflow zum Editieren des Codes für die Template Datei. Bspw. im Theme Twenty Fourteen.

Lesezeit: 2 Min
Lernzeit ein biss mehr …
weiterlesen

Das Tun(ING) fĂĽr die Website! đź–‡

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
× -