In Translation Website hapert Visualisierung

Das Titelbild der Schärfe wegen hervorzuheben.


Thema noch ungelöst! Merkzettel für den Verlauf zur Auflösung.


Der Website im testen über Suchmaschine Translator (textliche Übersetzung von Sprachsystemen), also direkt aus den Suchergenissen heraus, folgt Auffälligkeit: In Übersetzung der Website fehlt die Visualisierung von weiterem CSS und JavaScript. S. Titelbild.

Versuche

Nachfrage Supports:

Anfängers ersten Ansatzpunkt im System-Ausschluss-Verfahren von Fehler: Fragestellung an Host-Support bplaced schlüssige Antwort:

hallo Ditmar,

die Sache mit dem Google-Translator habe ich mir angesehen und wir haben hier am Host auch darüber diskutiert – wir können schlicht keine Fehler oder Probleme erkennen, warum kein CSS angezeigt wird.

Was man knapp erkennen kann ist, dass Google praktisch alles aus JavaScript zusammenbaut und deine CSS-Klassen von WordPress darin nicht vorkommen – d. H. der Code wird von Google nicht übernommen.

 – also, 1. von wegen … ist okay ;-) diesbezüglich selben Host andere Webseiten die Visualisierung korrekt ist. – naja, leicht hat’s Hostsupport mit mir wahrscheinlich auch nicht …

WordPress.org Support im Titel: Der Suchmaschinen Übersetzung erfolgt Website ohne CSS und JavaScript.

Google Webmaster-Zentrale Hilfeforum im Titel: Translation erfolgt Visualisierung der Website ohne CSS und JavaScript.

Nun grade!

  • Kein Child-Theme in Anwendung.
  • WP-Multisite in Applikation*: Das weitere Theme dasselbe, in Translation die Visualisierung hapert.

* Applikation: Programmsystem, Anwendung.

  • Deaktivierung der Plug-ins; hiermit sind auch die Codes zur functions.php über Plug-in Code Snippets dabei.
  • Robots.txt reduziert und an Google gesendet.
  • Zwischen dem Probieren immer wieder Verlauf-Browser, Cookies und Websitedaten gelöscht.

… nach drei Tagen dasselbe Ergebnis: Der Suchmaschinen Übersetzung hapert die Visualisierung (Website ohne weiteres CSS und JavaScript).

Die Plug-ins sind nun wieder aktiviert.

Nach Umstellung am Web-Host-Server von PHP 5.6 auf 7.2 erfolgte Google Translate mal eine Warnmeldung:

Warning : Can not modify header information - headers already sent by (output started at /users/[…]/wp-includes/Requests/Transport/cURL.php:375) in / users / […]/ wp- content / plugins / code-snippets / php / snippet-ops.php (352): eval () 'd code on line 7

Warnung: Header-Informationen können nicht geändert werden – Header, die bereits gesendet wurden (Ausgabe gestartet unter /users/[…]/wp-includes/Requests/Transport/cURL.php:375) in / users / […]/ wp – content / plugins / code-schnipsel / php / snippet-ops.php (352): eval () ‚d code in Zeile 7

Snippet betreffend Headereinträge, auskommmentierend ab Zeile 7, war kein Erfolg zu erwarten. Selbiges Snippet war vorhin, im Versuche Deaktivierung der Plug-ins auch nicht online, s. oben „Deaktivierung der Plug-ins (hiermit sind auch die Codes zur functions.php über Plug-in Code Snippets dabei)“. – Dieses Snippet im Ganzen ist aber nun Deaktiviert.

Mit dem Warning immerhin ein scheinbarer Ansatz, wo der Fehler einzugrenzen wäre, oder?

Und weiß sich nicht zu helfen:

War Mal im Versuch:

Die Scripte normal geladen, also nicht in den Footer verfrachtet.

Die original header.php vom Theme ohne jedweder Anpassung – kein Erfolg.


Initiierung „In Translation Website hapert Visualisierung“ im Kommentar oder darf ich dich bitten? – s. zu meiner Frage Eingangs diesem Beitrag im „WordPress.org Support“ und „Google Webmaster-Zentrale Hilfeforum“.

Danke fürs Durchsehen!

Nachtrag:

… bleibt zur Übersetzung Website, translate.google.com/manager/website/…* … den folgenden Plug-in-Code in das HTML-Widget einfügen.

* Zum Set der Sprachen evtl.: Amtssprachen der Europäischen Union und weltsprachen.net.

Betreff: Die Übersetzung von Computercodes ausschließen s. HTML <pre> und <code>


Es darf nachgedacht werden:

Bescheidene Idylle liegt über dem Friedhof. Mitten den Gräbern ein offenes Grab mit dem Sarg, davor alleinig der Pfarrer. – in Grabrede letzte Worte: „… er hatte viele Freunde – Facebook Freunde.“

Entnommen der Zeitschrift „Stern“: hervorgehend einer Strichzeichnung dazu Pointe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.