Willkommen beim WP Wegerl.at 'Lesemodus'!
Entspanntes Lesen und spannende Artikel warten auf dich.
Entdecke unsere besten Beiträge und genieße den Lesemodus.
smilies.4-user.de

SSL; HTTP/2 mittels einer TCP-Verbindung – professionell

Bild, Bru-nO
Werbung

Der Classic-Editor: Vertraut und zuverlässig –
Ihr bewährter Begleiter.  Info


Erleben Sie den Classic Editor neu!
(Bilder von pixelcreatures)


Viele Nutzer schätzen die vertraute Umgebung des Classic-Editors, die eine einfache und schnelle Bearbeitung ermöglicht.

Werbung

Mit dem Advanced Editor Tools auf das nächste Level –
Mehr Funktionen, mehr Möglichkeiten.


Classic Editor + Advanced Editor Tools
= Ihr Erfolgsrezept


Der Advanced Editor erweitert den Funktionsumfang des Classic-Editors und ermöglicht es, Inhalte noch effektiver zu bearbeiten.

Werbung

Einfach und intuitiv –
Der Classic-Editor für alle. Info


Classic Editor & Advanced Editor Tools
Erleben Sie es.


Der Classic-Editor zeichnet sich durch Stabilität und Zuverlässigkeit aus, was für professionellen Anwender von Bedeutung ist.

Werbung

Mehr schaffen in weniger Zeit –
Der Advanced Editor für kreative Köpfe.


Optimieren Sie Ihre Bearbeitung:
Advanced Editor Tools


Mit dem Advanced Editor können Designer und
Content Creatoren kreative Ideen umsetzten.


Info echo1 OpenClipart-Vectors-katze-1
Ist der Classic-Editor zu kennen? –
Versäume bitte nicht den Advanced Editor! Blick in die Zukunft: Advanced Editor Tools
Info echo2 OpenClipart-Vectors-katze-2
Classic-Editor – Classic Widgets
"Innovativ und ausgezeichnet!" Hauch von Nostalgie: Classic Widgets
Info echo3 OpenClipart-Vectors-katze-3
Klassischen Editor! – und …
"Advanced Editor Tools" Dauerhaft dynamisch: Advanced Editor Tools
Info echo4 OpenClipart-Vectors-katze-7
… die Welt gehört dem, der sie genießt.
– mit Classic Editor und Advanced Tools! Advanced Editor Tools und Classic Widgets
Info echo5 OpenClipart-Vectors-katze-4
Aktive Installationen: 2+ Millionen
"Advanced Editor Tools – ist fabelhaft!" Unverändert exzellent: Advanced Editor Tools
Info echo6 OpenClipart-Vectors-katze-5
Antörnend! – hier zur Lancierung
"Advanced Editor Tools – ist de luxe!" Classic Editor und Advanced Editor Tools
Info echo7 OpenClipart-Vectors-katze-6
Classic Widgets sind innovativ!
"Classic Widgets – sind modern!" Advanced Editor ToolsClassic Widgets
Info echo8 OpenClipart-Vectors-katze-8a
"Werkraum ist Werkraum"
Katzen SVG OpenClipart-Vectors; Ticker von Ditty News Ticker
"Frontend ist Frontend!" Classic Editor und Advanced Editor Tools

Das Thema SSL; HTTP/2 mittels einer TCP-Verbindung erklärtermaßen machte einen Besuch beim Host unumgänglich. Somit im Interview bei bplaced.

Von HTTP/2 und wie SSL – Interview

… bitte, kurz ein paar Worte zu HTTP/2

HTTP/2 bietet mehr Geschwindigkeit bspw. vor allem durch die Bündelung von Paketen, die Kopfzeilen-Kompression, die revolutionäre Stream-Dependanz und der serverseitige Push von ermitteltem, womöglich benötigtem Content genannt.

SSL-Verbindung ergibt HTTP/2. – oder?

Nicht direkt – HTTP/2 benötigt kein SSL – aber zumindest der großen Browser nach, wird eine Anfrage in HTTP/2 nur verarbeitet, wenn serverseitig SSL bereitgestellt wird. Indem ist HTTPS/SSL in den Standards nicht vorgeschrieben, jedoch ist mir kein Browser bekannt der HTTP/2 nicht voraussetzt. Man kann da also schon davon sprechen, dass HTTPS/SSL die Voraussetzung für HTTP/2 ist.

Umstellung auf HTTP/2?

HTTP/2 wird von vielen Browsern unterstützt – serverseitig gibt es noch recht wenige Anbieter, die HTTP/2 anbieten, was man ja über entsprechende Browser-Plug-ins auslesen kann. Die Umstellung erfolgt, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, ganz automatisch, je nachdem, was der Browser anfordert und der Server ihm liefert.

HTTP/2 und Caching-Plug-ins?

Wann Caching-Plug-ins sinnvoll sind und wann nicht, ist für den Laien oftmals nicht zu überblicken – und nur durch Benchmarktests wirklich zu erfassen. Generell bringt in der heutigen Zeit serverseitiges Caching nur in den seltensten Fällen einen Vorteil und das in der Regel mit Nebenwirkungen.

Wir danken für das Fragegespräch.

HTTP/2 erklärtermaßen

Die TCP-Verbindung

Der größte Unterschied beim Laden von Daten (bspw. Bilddateien, CSS, Javascript) von HTTP/1.1 zu HTTP/2 ist, dass bei HTTP/2 'Eine' dauerhafte TCP-Verbindung zwischen dem Client und dem Netz besteht. Diese dauerhafte TCP-Verbindung* wird erst beendet, wenn ein Nutzer die Webseite schließt. Bei HTTP/1.1 brauchte es jeweils mehrere TCP-Verbindungen. Aufgrund des neuen Modells sind parallel mehrere Anfragen über eine TCP-Verbindung zu übertragen, dessen senkt die Ladezeiten erheblich. Dadurch erfolgt bei 10 Bilddateien nicht jedes Mal eine neue TCP-Verbindung, sondern die dauerhafte Verbindung steht mit dem Aufrufen der Webseite und bspw. Bilddateien, CSS und Javascript werden parallel übertragen.

* Das Transmission Control Protocol (TCP, engl., als Übertragungssteuerungsprotokoll) ist ein Netzwerkprotokoll. Dieses definiert, auf welche Art und Weise die Daten zwischen Netzwerkkomponenten auszutauschen sind.

Das ist zumindest das, was man grundlegend zu HTTP/2 bzw. der TCP-Übertragung sagen kann. Der große Unterschied ist halt wirklich, dass die TCP-Verbindung dauerhaft besteht und somit mehrfaches Anfragen von Browsern, wie mit HTTP/1.1, obsolet ist.

Hinweise:

https-/SSL-Verschlüsselungen und zum Testen HTTP 2 vs. HTTP 1.

Der Beitrag wurde mit fachlicher Unterstützung erstellt.


Aktualisiert im Jahr 2021-Dezember