Aktualisierte Beiträge/Seiten:
Plug-in “last updated”

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-1

Ist der Classic-Editor schon zu kennen? –
“Classic und TinyMCE – ist so klasse!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-2

Anklickt Classic-Editor mit TinyMCE Advanced
“Classic und TinyMCE – ist das ausgezeichnete!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-3

Klassischen Editor anwenden! – und …
“Classic und TinyMCE – ist so sehr gut !”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-7

… die Welt gehört dem, der sie genießt.
“Classic und TinyMCE – und tut sehr gut!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-4

TinyMCE aktive Installationen: 2+ Millionen
“Classic und TinyMCE – ist so fabelhaft!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-5

Ansprechend! – so gehts hier zur Lancierung
“Classic und TinyMCE – ist de luxe!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-6

… und NEU! – Classic Widgets
“Classic Widgets – sind so grandiose!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-8a

Werkraum ist Werkraum und Frontend ist Frontend
Katzen SVG OpenClipart-Vectors; Ticker von Ditty News Ticker
“Classic und TinyMCE – ist so fein!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

a simple widget, d. h. in einer Seitenleite oder Footer-Widget-Bereich automatisch Beiträge auch Seiten anzeigen, wo Inhalts etwas geändert bzw. ergänzt wurde. Das Plug-in stellt ein Widget dar, in dessen die Einstellungen erfolgen.


Beschreibung originär:

Dieses Plug-in stellt ein Widget zur Verfügung, das zuletzt aktualisierte Beiträge (alle Veröffentlichungsarten sind unterstützt, auch custom post-types) mit dem dazugehörigen Datum der Aktualisierung (optional) anzeigt.

Einstellungen: * Widget Titel * Anzahl * Veröffentlichungsarten * Ob das Datum der Veröffentlichung angezeigt sein soll oder nicht.

An Autor Martin

Danksagung für das Plug-in!


Beitrag erstellt, August 2016
Upgrade Datum  und Löschung von “Aktualisierung”

Im WP-Editor unter “Veröffentlichen” die Auswahl, ob es “significant update” ist und angezeigt sein soll oder nicht. Grundsätzlich ist “No” eingestellt. Mit dem 20. Zeichen stellt sich automatisch “Yes”, und somit kann signifikant update “Yes” übersehen werden. Wenn “Yes” aus Versehen abgespeichert wird, ist scheinbar das Anzeigen der Aktualisierung nicht rückgängig zu machen – der Artikel muss neu erstellt und der andere gelöscht werden … Aber das Löschen der Anzeige von Aktualisierung ist im Editor unter “Benutzerdefinierte Felder” zu bewerkstelligen.

Im Editor, re. oben, “Ansicht anpassen” einblenden und die Auswahl “Benutzerdefinierte Felder” aktivieren. Das Feld erscheint dann im Editor unterhalb des Beitrags.

Des WP-Routiniers angewandte Nutzeffekte “Benutzerdefinierte Felder” kommen auch wir hier in den Genuss, dieses ein bisserl zu nützen.

Zum Beispiel nach Aktualisieren des Dokuments mit signifikant update “Yes” erscheint in “Benutzerdefinierte Felder”:

image

  • Bei erneuter Veränderung des Dokuments über Veröffentlichen/ “Aktualisieren” übermitteln.
  • In “Benutzerdefinierte Felder” kann man das Datum händisch anpassen, und über Button “Aktualisieren” updatet die Aktualisierung auf das eingetragene Datum, ohne dass das Dokument zu aktualisieren ist.
    • Bei Änderung im unteren Feld wird auf der Website bei zwei Beiträgen selbigen Datums dieses darunter aufscheinen.
  • Für eine Löschung des Beitrags im Widget auf der Website “Aktualisierung” genügt das Löschen eines Feldes oben oder unten – bei Nichtgebrauchs beide entfernen.

Is this a significant update?

Wer es für sich als richtig erachtet, die Umschaltung auf “Yes” selbst zu bewerkstelligen, kann im Plug-in Editor die automatische Umschaltung durch /* auskommentieren */ der gesamten Datei (last-updated/js/mw_lastupdated_script.js), abschalten.

CSS

Ein bisschen mehr Zeilenabstand im Gesamten, also nicht zwischen den einzelnen Aktualisierungen – CSS Stylesheet Editor:
Die Class findet sich bspw. in: last-updated/inc/class-mw-lastupdated.php (inaktiv)

Linienabstand:
.mw_lastupdated {
 line-height: 150%;
}
Abstand zwischen den einzelnen Aktualisierungen:
.mw_lastupdated li {
 padding: 8px 0 9px;
}
Abstand und Linie zwischen den Aktualisierungen:
.mw_lastupdated li {
 border-bottom: 1px solid rgba(0,0,0,0.1);
 padding: 8px 0 9px;
}
Abstand, Linie + unterste Aktualisierung ohne Linie (gleich, wie  Widget “Neueste Beiträge”):
.mw_lastupdated li {
 border-bottom: 1px solid rgba(0,0,0,0.1);
 padding: 8px 0 9px;
}

.mw_lastupdated li:last-child {
 border-bottom: none;
}

h5c3.de


Aktualisiert im Jahr 2021-März

… Und wie ist dein Erfolg des Beitrags?

Wegerl's fix zum Feedback-Plug-in