bplaced, von „pro“ auf „max“
zs. bestehende Domain umziehen

Im Hostingpaket von bplaced max findet sich im Heute alles unter einer Haube und ist für die Geschäft-Website sowie Webmasters Ambitionen eine Empfehlung, dieses im Domain-Kontext, Server, E-Mails usw. zu nützen. – mit bplaced max ergeben sich Möglichkeiten, dessen man erst mal gewachsen sein will.

In Performanz wird eine bestehende Domain vom bisherigen Domain-Registrar in den bplaced Domain Center umgezogen und die Angelegenheit wird automatisch erledigt.

 🛎 Erste Version 

 Der Umzug der Domain ist die allerbeste Entscheidung! 

Bitte Ticket für Nachfragen erstellen oder eigenhändig:

bplaced Support, zum Domainumzug gibt es 2 Teile:

  1. Kündigung beim bisherigen Domainanbieter, damit nicht weiterverrechnet wird, er weiß nicht „direkt“ vom Domainumzug. Durch die Ablösung erfolgt per E-Mail ein AuthCode zum Umzug.
  2. Im bplaced Domain Center die vorhandene Domain eingeben, und auf Transferieren klicken, dort den AuthCode eintragen und fortfahren.

Der Abschluss, wie auch DNS-Server bplaced und alles Übrige, wird bei Verbuchung der Bestellung automatisch erledigt.

Informationen

bplaced max, Features.

bplaced verwendet 3 DNS-Server

2 sind einfach zur Ausfallsicherheit, mit 3 ist man über 3 Rechenzentren verteilt. Vorgesehen sind normalerweise 2, „primär“ und „sekundär“. Hat man mehr als 2, also wie bplaced 3, dann sind alle weiteren ebenfalls „sekundär“.

ns1.bplaced.net
ns2.bplaced.net
ns3.bplaced.net

Das sind die bplaced Nameserver (DNS).

Über die DNS-Einstellungen der Domain können jegliche DNS-Records eingetragen werden. Die Nutzung anderen Anbieters ist überflüssig.

E-Mail

wiki, bplaced Mail f.

DKIM und SPF

DKIM1 und SPF2 wirkt zur Sicherstelllung, neben den MX-Records, der einwandfreie Zustellung und geringste Spam-Klassifizierung für andere erfolgt.

1) DomainKeys ist ein Identifikationsprotokoll zur Sicherstellung der Authentizität von E-Mail-Absendern, das von Yahoo entwickelt wurde und seid Ende 2013 ein Internet-Standard ist. Es wurde konzipiert, um bei der Eindämmung von unerwünschter E-Mail wie Spam oder Phishing zu helfen.

2) Das Sender Policy Framework (SPF; früher Sender Permitted From) ist ein Verfahren, mit dem das Fälschen der Absenderadresse einer E-Mail verhindert werden soll. Es entstand als Verfahren zur Abwehr von Spam. Bei SPF trägt der Inhaber einer Domain in das Domain Name System ein, welche Computer zum Versand von E-Mails für diese Domain berechtigt sind.

Separate E-Mail mit Deinem Domainnamen

Die E-Mail-Adressen, welches, Beispiels, vom Kontaktformular der Bestätigungsmail einen weiteren Touch von Sicherheit spüren lässt.

Kleiner Hinweis, E-Mail am MacBook:

Nach Erstellung der E-Mail-Adresse zeigt sich das Zeichen für keine Verbindung: Am MacBook die E-Mail-Adresse mit zwei Finger Tipp oder Rechtsklick am Mac auswählen. Sodann im ausklappbaren Menü „online schalten“. Dieser Version erfolgt die Synchronisierung der E-Mails auf „bplacedmail roundcoupe“, d. h. beim Löschen von E-Mails im Einen erfolgt dasselbe dem anderen E-Mail-Programm.

PHP „Verbindungen im Detail“

Frage an Hostsupport

Typ cURL, Anzahl 2. Warum sind immer 2 vorhanden, doppelt gemoppelt? – zudem, meist die selbe cURL zweimal und mehr.

Könnte meiner WP-Installation etwas falsch laufen – oder ist das normal?

Antwort

cURL macht hier 2 Operationen, also einmal die Initialisierung der Verbindung, dann die Übertragung selbst – letzteres kann mehrmals vorkommen. Da wir dies nicht immer einwandfrei feststellen können, fängt das meistens mit 2 an.

Soweit ist das kein Problem. Die Toleranzen dafür sind ja in den Zahlen gesetzt. Verrücktspielende Scripte verhalten sich da meist anders, wofür dieser Schutz eben gedacht ist. Die machen hunderttausendfach 1x Verbindungen und Sonstiges wie Spam versenden.

 Zweite Version 

 Die DNS-Server von bplaced max – wärmstens empfohlen! 

Im Zweiten kann man auch die Domain am Domain-Registrar belassen und die DNS-Server/Nameserver von bplaced eintragen.

Die DNS-Server/Nameserver am Domain-Registrar ändern

Domain-Registrar

Beim Anbieter der Domain (Domain-Registrar) Button „DNS Server“ auswählen > „DNS Server ändern“.

Die bplaced DNS Server1 hinzufügen:

1) DNS ist eine zeitverzögerte Sache und bis zur vollen Wirksamkeit abzuwarten.

ns1.bplaced.net
ns2.bplaced.net
ns3.bplaced.net

Das Feld für die IP-Adressen leer lassen und die vorhergehenden DNS Server entfernen! – Konfiguration anwenden.

  • In Anwendung  bplaced DNS Server ist ebenso die selbständige E-Mail-Konfiguration über bplaced funktionell.
Was ist am Domain-Registrar dessen in Änderung der DNS Server die DNS Zone?

Der Domain-Registrar ist mit dem Wechsel der Nameserver (DNS Server) für die Domain nur noch rechnungs-mäßig zuständig, was dort in den DNS-Zonen steht, ist daher egal, weil die Werte nun von bplaced maßgebend sind.

Siehe bitte oben „Erste Version“.

Hostingpaket bplaced max zu einem Preis, welchen für Web-Host-Server hohen Niveaus angemessen ist.



Nun … auch von wegen DNS Server –.

OpenClipart-Vectors, Bild (Vektorgrafik) moderiert von wegerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DSGVO: Blog Website wegerl.at bedient sich dem Dienst Gravatar der Automattic Inc. In Angabe der E-Mail-Adresse, welche deiner Nutzung von Gravatar, erfolgt der Service nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. – und nachdem dein Kommentar von wegerl.at freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.