translate1

Hotlinking verbieten, vs. Translation Website hapert Visualisierung

Bildschirmfoto im PNG-Format und konvertiert in SVG. Die außergewöhnliche Vielheit an Details, sei es der Schrift usw. lässt das SVG auf 1 MB wachsen. Somit ist dies nur als Beispiel zur Sache und in Praktikabilität zu umgehen. S. ⇔ Titelbild der Schärfe

Im testen über Suchmaschine Translator (textliche Übersetzung von Sprachsystemen). Direkt aus den Suchergebnissen heraus („Translate this page“), folgt Auffälligkeit. In Übersetzung der Website fehlt die Visualisierung von weiterem CSS und JavaScript. S. Titelbild.

Hotlinking

Meinerseits Unkenntnis war der Hinweis Hotlinking mit minimalen Code verbieten der Ausgangspunkt des Missfallens.

Zwecks Translate ist dem Code RewriteRule, folgendes ist rot hervorgehoben, |css|js  zu entfernen.

.htaccess

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} \.(jpg|jpeg|png|gif|ico|css|js)$ [NC]
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^https?://([^.]+\.)?wegerl\. [NC]
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^https?://([^.]+\.)?feedly\. [NC]
RewriteRule \.(jpg|jpeg|png|gif|ico|css|js)$ - [F,NC,L]
</ifModule>

Ohne |css|js ist der Website Translate korrekte Visualisierung.

Diese Regel zur .htaccess Datei ist vor # BEGIN WordPress einzutragen. S. evtl. NSURLErrorDomain Code = -1017

Beitrags/Blogseite im Vergleich Bing Translate vs. Google Translate.

Andere Hinweise

Computercodes vom Translate ausschließen

S. HTML <pre> und <code>


Zur Website der Transpiler

Google offiziell nicht mehr im Angebot, translate.google.com/manager/website/Wir bieten keinen neuen Zugriff auf den Website-Übersetzer von Google Translate. Diese Änderung wirkt sich nicht auf die bestehende Nutzung des Website-Übersetzers aus. – Wir empfehlen Benutzern, die Webseiten übersetzen möchten, um Browser zu verwenden, die die Übersetzung nativ unterstützen.

Das Feature wurde wahrscheinlich viel zu wenig genützt. Hinzu ergibt sich folgendes nur mehr als Aufzeichnung, weil dieses Feature eigentlich hinfällig ist. Indessen ist der heutigen Übersetzung derselbe Header dabei, welcher durch anklicke direkt aus den Sucherergebnissen hervorgeht. Vorhergehend war einfach die Übersetzung vorhanden, ohne der originalsprachigen Anzeigen. Das wirkte sehr Komfortabel.

Plug-in-Code in das HTML-Widget einfügen:

<div id="google_translate_element"></div><script type="text/javascript">
function googleTranslateElementInit() {
new google.translate.TranslateElement({pageLanguage: 'de', includedLanguages: 'ar,bg,bn,bs,cs,da,el,en,es,fi,fr,hi,hr,hu,it,ja,la,lb,lt,nl,no,pl,pt,ro,ru,sk,sl,sr,sv,tr,zh-CN', layout: google.translate.TranslateElement.InlineLayout.SIMPLE}, 'google_translate_element');
}
</script><script type="text/javascript" src="//translate.google.com/translate_a/element.js?cb=googleTranslateElementInit"></script>

Zum Set der Sprachen, evtl.: Amtssprachen der Europäischen Union und weltsprachen.net.