Willkommen beim Wegerl.at 'Lesemodus'!
Entspanntes Lesen und spannende Artikel warten auf dich.
Entdecke unsere besten Beiträge und genieße den Lesemodus.
customizer

Design: Nutze den Customizer + die blockbasierten Themes

Illustation (var.) icame
Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-1

Ist der Classic-Editor schon zu kennen? –
"Advanced Editor Tools – ist so klasse!"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-2

Anklickt Classic-Editor mit Advanced Editor Tools
"Advanced Editor Tools – ist das ausgezeichnete!"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-3

Klassischen Editor anwenden! – und …
"Advanced Editor Tools – ist so sehr gut !"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-7

… die Welt gehört dem, der sie genießt.
"Advanced Editor Tools – und tut sehr gut!"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-4

Advanced Editor Tools aktive Installationen: 2+ Millionen
"Advanced Editor Tools – ist so fabelhaft!"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-5

Ansprechend! – so gehts hier zur Lancierung
"Advanced Editor Tools – ist de luxe!"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-6

… und NEU! – Classic Widgets
"Classic Widgets – sind so grandiose!"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-8a

Werkraum ist Werkraum und Frontend ist Frontend
Katzen SVG OpenClipart-Vectors; Ticker von Ditty News Ticker
"Advanced Editor Tools – ist so fein!"
Anklickt! – Advanced Editor Tools; und NEU! – Classic Widgets

Ab der WordPress-Version 5.9 liegt der Fokus auf dem Full Site Editing (FSE). Für blockbasierte Themes ab Standard-Theme Twenty Twenty-Two ist es eventuell von Vorteil, per CSS einige Anpassungen vorzunehmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Änderungen direkt über die Eigenschaften der Blöcke vorzunehmen. Alternativ können auch CSS-Regeln über den Customizer definiert werden. Dieser Beitrag zeigt, wie der Customizer in das Dashboard-Menü eines Block-Themes integriert werden kann.

Block-Themes individuell anpassen
– mit nur wenigen Codezeilen

Customizer in Block-Theme aktivieren

Um den Customizer in einem blockbasierten Theme zu aktivieren, fügen Sie den folgenden Code in die functions.php-Datei des Themes ein:

/* Customizer für Block-Themes aktivieren */
add_action( 'customize_register', 'show_customizer' );
function show_customizer($wp_customize) {
	$wp_customize->add_control('placeholder', array());
}

Als Nachlese möchte ich mich bei dem engagierten Autor bedanken, der folgenden Artikel geschrieben hat: Customizer bei blockbasierten Themes wie Twenty Twenty-Two.


WordPress im Kontext des Block-Themes:

WordPress und seine Innovationen. – die Begeisterung