Quellenangabe für Titelbild
Plug-in Featured Image Caption

Der Hinweis auf den Bildautor versteht sich von selbst. Denn wer Fotografie versteht, der weiß, welche Ambitionen für Fotografie gefordert sind. Bild, MichaelGaida

WordPress Core hat für das Titelbild die Bildunterschriften nicht vorgesehen. Indes ist für das Titelbild die Bildbeschriftung mit dem Plug-in Featured Image Caption in die Reihe zu bekommen. Hierzu ist der Hinweis zur Website Theme Coder eine Empfehlung unter Freunden.

Bleibt alleinig eine Anmerkung:

Beschriftung der Titelbilder am Anfang des Beitrags sind der Internetdienste Suchergebnisse im Text mit einbezogen. Folglich dessen erfordert eine Änderung. Hierzu bietet sich ebd. das hervorgehobene Plug-in 'Featured Image Caption' an.

Erst mal scheint das Plug-in bspw. für das Theme 'Twenty Fourteen' ungeeignet, da der Ausschnitt des Titelbildes dies bedingt (für Mobil-Ansicht ist der Bild-Ausschnitt nicht sichtbar). Weiter kann aber die Bildbeschriftung auch über Shortcode erfolgen. Sei es von wegen Designs, erweiterter Beschreibungen oder es willensbedingt so sein soll, ist das zu Begrüßen.

Wie im Hinweis von Thomas hervorgehoben stellt das Plug-in den Shortcode [ ccfic ] zum Einfügen im Editor bereit. Die Bildunterschrift ist somit nicht direkt am Bild, also im Content des Beitrags. Bspw. durch Shortcode:

[ ccfic caption-text source-link ]

Ohne Leerzeichen an den Innenklammern.

Der Auszeichnung wie dieses Beitrags unter dem Titelbild, ist allein der Shortcode  [ ccfic ] okay.

Zudem ist in den Einstellunges des Plug-ins die Deaktivierung der Bildunterschrift beim Bild erforderlich. Also das erste Häkchen bei 'Automatically add the caption to the featured image' entfernen. Das dritte Häkchen für 'Add a container <div> to the caption HTML' ist zu belassen, um das CSS über Customizer oder Child-Theme anzuwenden. Bspw. hier auf 'wegerl.at':

/* Design Quellenangabe für Titelbild */
.ccfic {
    margin-bottom: 1.45em;
    padding: 0 0 0.8em 0;
    font-size: 13px;
    font-size: 0.8rem;
    color: #777;
    border-bottom: 1px solid #e6e6e6;
}

Ist der Beitrag so weit, so gut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DSGVO: Blog Website wegerl.at bedient sich dem Dienst Gravatar der Automattic Inc. In Angabe der E-Mail-Adresse, welche deiner Nutzung von Gravatar, erfolgt der Service nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Also nachdem dein Kommentar von wegerl.at freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.