Backend Headerleiste, Abschnitte ausblenden

Der überladene Heaerleiste einzelne Menüpunkte ausblenden: Navigantionspunkte im WP-Backend ausblenden und umbenennen.

Relevante Menüpunkte sind ohnehin in der Seitenleiste vorhanden. So ist Platz für Menüpunkte von Erweiterungen, wie NinjaFirewall (Abruf zum Setting) und Query Monitor (entspechtrend).

Beispiel:

function remove_wp_nodes()
{
    global $wp_admin_bar;  
    $wp_admin_bar->remove_node( 'wp-logo' ); // WordPress-Logo entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'site-name' ); // Namen der Seite entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'comments' ); // Abschnitt "Kommentare" entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'new-content' ); // Abschnitt "Neu" entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'customize' ); // Abschnitt "Customizer" entf.
}
add_action( 'admin_bar_menu', 'remove_wp_nodes', 999 );

War der Beitrag hilfreich?