Backend Headerleiste, Abschnitte ausblenden

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-1

Ist der Classic-Editor schon zu kennen? –
“Classic und TinyMCE – ist so klasse!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-2

Anklickt Classic-Editor mit TinyMCE Advanced
“Classic und TinyMCE – ist das ausgezeichnete!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-3

Klassischen Editor anwenden! – und …
“Classic und TinyMCE – ist so sehr gut !”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-7

… die Welt gehört dem, der sie genießt.
“Classic und TinyMCE – und tut sehr gut!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-4

TinyMCE aktive Installationen: 2+ Millionen
“Classic und TinyMCE – ist so fabelhaft!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-5

Ansprechend! – so gehts hier zur Lancierung
“Classic und TinyMCE – ist de luxe!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-6

… und NEU! – Classic Widgets
“Classic Widgets – sind so grandiose!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-8a

Werkraum ist Werkraum und Frontend ist Frontend
Katzen SVG OpenClipart-Vectors; Ticker von Ditty News Ticker
“Classic und TinyMCE – ist so fein!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Relevante Menüpunkte sind schon in der Seitenleiste vorhanden. So weiter Backend Headerleiste ist Platz für Menüpunkte von Erweiterungen, die einem wichtig sind

WordPress Backend Headerleiste,
Abschnitte ausblenden das PHP

Wenn die Heaerleiste überladen wird sind einzelne Menüpunkte auszublenden

KULTURBANAUSE_Navigantionspunkte im WP-Backend ausblenden und umbenennen.

Beispiel

function remove_wp_nodes()
{
    global $wp_admin_bar;  
    $wp_admin_bar->remove_node( 'wp-logo' ); // WordPress-Logo entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'site-name' ); // Namen der Seite entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'comments' ); // Abschnitt "Kommentare" entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'new-content' ); // Abschnitt "Neu" entf.
    $wp_admin_bar->remove_node( 'customize' ); // Abschnitt "Customizer" entf.
}
add_action( 'admin_bar_menu', 'remove_wp_nodes', 999 );

Aktualisiert im Jahr 2021-Dezember