Willkommen beim WP Wegerl.at 'Lesemodus'!
Entspanntes Lesen und spannende Artikel warten auf dich.
Entdecke unsere besten Beiträge und genieße den Lesemodus.
smilies.4-user.de

Tools für bessere Lesbarkeit: Schreiben mit Komfort

Illustration kconcha
Werbung

Der Classic-Editor: Vertraut und zuverlässig –
Ihr bewährter Begleiter.  Info


Erleben Sie den Classic Editor neu!
(Bilder von pixelcreatures)


Viele Nutzer schätzen die vertraute Umgebung des Classic-Editors, die eine einfache und schnelle Bearbeitung ermöglicht.




Werbung

Mit dem Advanced Editor Tools auf das nächste Level –
Mehr Funktionen, mehr Möglichkeiten.


Classic Editor + Advanced Editor Tools
= Ihr Erfolgsrezept


Der Advanced Editor erweitert den Funktionsumfang des Classic-Editors und ermöglicht es, Inhalte noch effektiver zu bearbeiten.




Werbung

Einfach und intuitiv –
Der Classic-Editor für alle. Info


Classic Editor & Advanced Editor Tools
Erleben Sie es.


Der Classic-Editor zeichnet sich durch Stabilität und Zuverlässigkeit aus, was für professionellen Anwender von Bedeutung ist.




Werbung

Mehr schaffen in weniger Zeit –
Der Advanced Editor für kreative Köpfe.


Optimieren Sie Ihre Bearbeitung:
Advanced Editor Tools


Mit dem Advanced Editor können Designer und
Content Creatoren kreative Ideen umsetzten.





Info echo1 OpenClipart-Vectors-katze-1
Ist der Classic-Editor zu kennen? –
Versäume bitte nicht den Advanced Editor! Blick in die Zukunft: Advanced Editor Tools
Info echo2 OpenClipart-Vectors-katze-2
Classic-Editor – Classic Widgets
"Innovativ und ausgezeichnet!" Hauch von Nostalgie: Classic Widgets
Info echo3 OpenClipart-Vectors-katze-3
Klassischen Editor! – und …
"Advanced Editor Tools" Dauerhaft dynamisch: Advanced Editor Tools
Info echo4 OpenClipart-Vectors-katze-7
… die Welt gehört dem, der sie genießt.
– mit Classic Editor und Advanced Tools! Advanced Editor Tools und Classic Widgets
Info echo5 OpenClipart-Vectors-katze-4
Aktive Installationen: 2+ Millionen
"Advanced Editor Tools – ist fabelhaft!" Unverändert exzellent: Advanced Editor Tools
Info echo6 OpenClipart-Vectors-katze-5
Antörnend! – hier zur Lancierung
"Advanced Editor Tools – ist de luxe!" Classic Editor und Advanced Editor Tools
Info echo7 OpenClipart-Vectors-katze-6
Classic Widgets sind innovativ!
"Classic Widgets – sind modern!" Advanced Editor ToolsClassic Widgets
Info echo8 OpenClipart-Vectors-katze-8a
"Werkraum ist Werkraum"
Katzen SVG OpenClipart-Vectors; Ticker von Ditty News Ticker
"Frontend ist Frontend!" Classic Editor und Advanced Editor Tools

Die "Lesbarkeit" ist ein wesentlicher Faktor für eine gut lesbare Website oder Anwendung. Ein gutes Layout, klare Schriftarten und eine angemessene Farbauswahl können dazu beitragen, dass der Text leicht zu lesen und zu verstehen ist. Ein gut lesbarer Text ist einfach zu verstehen, gut strukturiert und verwendet klare Sprache. Somit kann der gut lesbarer Text das Verständnis fördern, das Interesse des Lesers wecken und ihn dazu ermutigen, den Text bis zum Ende zu lesen.

Lesbarkeit von Schriftzeichen

Bevor wir uns hier mit der Verständlichkeit von Text beschäftigen, möchte ich auf die Webseite leserlich.info hinweisen. Dort wird unter anderem auch die Lesbarkeit von Schriftzeichen und der Zeichenabstand bei heller Schrift auf dunklem Hintergrund behandelt.

www.leserlich.info

Die Rolle des Zeichenzählers bei der Formatierung von Webtexten:

Ein Zeichenzähler unterstützt dabei, ein angenehmes Schriftbild auf Websites zu erstellen. Die Aufgabe, die Breite der Zeile und die Textgröße an die Bildschirmgröße und Länge des Textes anzupassen, liegt beim Design. Durch eine geeignete Formatierung, einschließlich der Begrenzung der Zeichen pro Zeile und der Anpassung der Textgröße, kann die Lesbarkeit des Textes verbessert und die Benutzerfreundlichkeit der Website erhöht werden.

… also können unterstützend sein. – Weitere Tools zur Lesbarkeit in Reihe von drei Zeichenzähler:

Zeichenzähler helfen auch bei der Einhaltung von Richtlinien, wie der Maximallänge von Texten in sozialen Medien oder Werbung. Sie verbessern auch die Lesbarkeit von Texten, indem sie auf zu lange Sätze, Fachbegriffe oder andere Lesbarkeitsprobleme hinweisen.

Kontrastoptimierung für optimale Lesbarkeit:

Ein Aspekt für die Lesbarkeit von Texten ist der Kontrast zwischen Text und Hintergrund. Ein ausgewogener Kontrast verbessert nicht nur die Lesbarkeit, sondern erleichtert auch die Erfahrung für Menschen mit Sehschwierigkeiten. Die Verwendung von Tools zur Überprüfung des Kontrasts, wie beispielsweise Online-Kontrastprüfern, kann dabei helfen, sicherzustellen, dass die Inhalte barrierefrei und für alle Leser zugänglich sind.

Die richtige Wahl von Farben und deren Kontrast ist ein essenzieller Schritt für ein angenehmes und zugängliches Leseerlebnis.

Lesbarkeit als Verständlichkeit

Um das Thema Lesekomfort wie Lesbarkeit besser zu verstehen, hier ein Beispiel: Die Flesch–Kincaid readability tests werden verwendet, um den Schwierigkeitsgrad eines Textes zu bewerten.

Lesekomfort!
Lesekomfort. – Zu diesem Artikel gibt es keine deutsche Übersetzung. Das Bild ist mithilfe Browser-Übersetzers.

Qualität beginnt mit Sorgfalt – Ein guter Text besteht aus einem sorgfältig recherchierten und relevanten Inhalt.

Es gibt viele Tools, die dir beim Schreiben von Texten helfen können. Folgende drei Punkte möchte ich hervorheben:

  1. Sorgfältige Recherche.
  2. Grammatik- und Rechtschreibprüfungs-Tools.
  3. Mit Text-to-Speech-Tool den Text laut vorlesen lassen, denn das kann helfen, Fehler oder Unstimmigkeiten im Text zu erkennen.

Hinzuweisen ist auch auf Mind-Mapping-Tools, die helfen können, Ideen zu organisieren und Gedanken zu strukturieren, bevor mit dem Schreiben anzufangen ist. Productivity-Tools: Productivity-Tools wie Trello oder Asana können helfen, die Schreibprojekte zu organisieren und die Produktivität zu steigern, indem sie eine visuelle Übersicht über die Aufgaben und Fristen geben.

Das ist eine korrekte Aussage.

Gut geschriebene Texte, die einfach zu lesen sind, können das Verständnis und Interesse des Lesers fördern, während schlecht geschriebene Texte mit einer unklaren Struktur oder fehlerhaften Grammatik den Lesefluss stören und den Leser ablenken und erschweren können. Eine klare und präzise Sprache, sowie eine gut strukturierte Darstellung des Inhalts, können dazu beitragen, dass der Leser den Text besser verstehen und sich stärker dafür interessieren wird.

Tools für komfortables Schreiben

Wenn es um die Lesbarkeit von Texten geht, gibt es einige Tipps, die empfohlen werden. Es gibt verschiedene Tools, die dabei helfen können, wie beispielsweise das SEO-Plugin Yoast SEO auch für die Lesbarkeit. Außerdem sind das LanguageTool und DUDEN-Mentor ebenfalls sehr hilfreich. Allerdings haben Texte auch gerne eine persönliche Note des Autors, bei der nicht unbedingt auf Füllwörter und ähnliches geachtet wird.

Beispiel 'Yoast SEO' und das zur Lesbarkeit

Das Beispiel geht um das Plug-in Yoast SEO. Nämlich das im Editor und der 'Lesbarkeit'.  Das ist SEO-Optimierung von Text. Das Tool ist sehr nützlich, um seines Schreibens wieder in Schwung zu kommen.

Yoast SEO-Lesbarkeit

Kommentar zur Lesbarkeit von Yoast SEO

Hervorheben möchte ich Autor Frank, vormals mit WordPress engagiert und OT nun Website mit HUGO tekki-tipps.de

Erst mal ist es schwierig, in der Yoast SEO Bewertung der Lesbarkeit ein "Gut" zu erhalten. Das Plug-in wendet den sogenannten 'Flesch Reading Ease-Test' für die Bewertung der Lesbarkeit eines Textes an. Dieser Test wurde ursprünglich für die englische Sprache entwickelt. Yoast SEO benutzt diesen Test auch für Holländisch und Deutsch. Hier ein Auszug aus der Online-Hilfe des Plug-in:

Je niedriger die Punktzahl, desto schwieriger ist der Text verständlich. Der Flesch-Lesbarkeitsscore verwendet die Satzlänge (Anzahl der Wörter pro Satz) und die Anzahl der Silben pro Wort in einer Gleichung zur Berechnung der Lesefreundlichkeit. Texte mit einer sehr hohen Flesch-Lesefreundlichkeitsbewertung (etwa 100) sind sehr leicht zu lesen. Sie haben kurze Sätze und keine Wörter mit mehr als zwei Silben. Für Webtexte wird in der Regel eine Lesefreundlichkeit von 60 bis 70 als akzeptabel / normal angesehen.

Die Beurteilung sollte man nicht zu eng sehen. Das sind Hinweise, nicht mehr.

Sehr ausgereift sind folgend die Tools:

Rechtschreib-, Grammatikprüfung und mehr

Die Tools zur Rechtschreib-, Grammatikprüfung und das zur Lesbarkeit sowie der fraglichen Vorschläge von Worten. Das 'LanguageTool' ist weitgehend kostenlos und 'DUDEN-Mentor' ist auch großzügig, aber bietet der Freiversion nicht ganz so viel. Diese Tools sind auch sehr gut zum Lernen und macht Spass.

LanguageTool ganz Moderne ist das

Das LanguageTool ist sehr in Empfehlung. Das ist wirklich gut, um korrekte Sätze usw. zu schreiben.

Aufgepasst, es gibt auch Browser-Add-ons, die eine direkte Prüfung der Lesbarkeit im Editor ermöglichen. Wenn man die Vorteile von Premium schätzt, kann man sich dies als Einzelperson oder für Teams leisten, um das Schreiben professioneller zu gestalten.

Duden-Mentor

DUDEN-Mentor ist sehr sinnvoll, aber die Free-Version bietet nicht so viele Funktionen. Es gibt auch Browser-Add-ons, die diese Funktionen anbieten. In einem Test fiel auf, dass meine Website anfangs ruckelte (Kumulative Layoutverschiebung). Obwohl ich den Fehler gemeldet habe, gab es kein Feedback dazu. Allerdings könnte das Problem mittlerweile behoben worden sein.

DUDEN der kostenlosen Variante
  • Rechtschreibprüfung,
  • Grammatikprüfung und
  • Prüfung der Zeichensetzung. – sehr schön, von wegen der Beistriche.
  • Ob gewisses Wort zusammen oder getrennt zu schreiben ist.
  • Der Farben die richtige Groß-Kleinschreibung.

In der kostenlosen Version fehlt oft der richtige Kontext für die Groß- und Kleinschreibung usw. Ein Beispiel dafür wäre: "Wir nennen ein Häuschen mit Garten unser eigen". In diesem Fall sollte 'Eigen' großgeschrieben werden.

  • Im Heute ist selbst das nicht mehr relevant, da der Duden adäquat auch die KI-Textprüfung anbietet.

Bleiben wir kurz in diesem Fallbeispiel von 'im heute' und 'im Heute':

KI-Texter, ChatGPT: Die korrekte Formulierung ist "Im heutigen" oder "Im Heute ist selbst das nicht mehr relevant". Der Begriff "Heute" wird großgeschrieben, wenn er als Substantiv verwendet wird. Hingegen das Language-Tool möchte das immer so "im heute".

Andere Tools im Web sind oft nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar. Ab diesem Punkt sind die Anwendungen sehr nützlich und gut gestaltet.

Text in Kopie von DUDEN

Im DUDEN ist es von Vorteil, das Tool 'Text in die Zwischenablage kopieren' zu nutzen, um den Text in den Editor einzufügen. Ansonsten muss der Text aus der Textauswahl kopiert und dann in den Editor eingefügt werden.

DUDEN Mentor

Übergangswörter …

Übergangswörter sind sehr hilfreich, besonders wenn es um die Verwendung von Tools geht. Ein Beispiel ist im Titel 'Übergangswörter – nach Bedeutung und Wortart sortiert', das auch als PDF-Datei heruntergeladen werden kann. Wir danken dem Autor für dieses nützliche Werkzeug.

Sprachliche Übersetzung von Text

Die Übung einer Sprache mag für den einen von Nutzen sein, während für den anderen die Anwendung von Textübersetzungstools hilfreich ist. Ähnlich wie bei Textprüfungstools kann dies auf jeden Fall von Vorteil sein.

Fazit zur Lesbarkeit

Die Möglichkeiten der Verbesserungen sind um­fang­reich. Allerdings sollte man sich nicht ausschließlich auf das Ergebnis einer Bewertung konzentrieren. Ein guter Text besteht aus einem sorgfältig recherchierten und relevanten Inhalt.

wp wegerl.at

Mag der Inhalt einer Beschreibung an sich noch so kompliziert sein, zeigt ein gekonnter Autor sein Talent, indem er den Text für sich sehr verständlich gestaltet.

Weiter gehts im Text und Kapiteln im Titel Künstliche Intelligenz | KI-Texter – Die Besserwisser.

Künstliche Intelligenz | KI-Texter – Die Besserwisser

 

Der Beitrag wurde mit fachlicher Unterstützung erstellt.


Aktualisiert im Jahr 2024 April