Page Loading Effects

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-1

Ist der Classic-Editor schon zu kennen? –

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-2

Anklickt Classic-Editor mit TinyMCE Advanced

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-3

Klassischen Editor anwenden! – und …

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-7

… die Welt gehört dem, der sie genießt.

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-4

TinyMCE aktive Installationen: 2+ Millionen

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-5

Ansprechend! – so gehts hier zur Lancierung

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-6

… und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-8a

Werkraum ist Werkraum und Frontend ist Frontend

Erst mal ist zu denken "Wenn die Seite zu langsam, dass man von Page Loading Effects braucht, dann macht man was falsch". Das Zitat ist sehr richtig! … So aber bspw möchte das so Erlebniswebsite sein, so sind wie hier der Website Wegerl des Mehreren zu laden. Das sind dem Widgetbereich die Animationen und Audios. Kurz gesagt die Website lässt im Erstaufruf etwas zu wünschen. – wenn auch ist dem Erstaufruf ein Loading Effect einfach nur schön.  …und zu guter Letzt kann der Übergang animiert auch für jede Seite sein! – so wie immer, wenns gefällt.

 

Spinner-5

 

Technisch keine Hexerei

So Page Loading Effects sind zum Vorschalten während der Browser die Website zeichnet (rendert). Meist sind die Plug-ins benannt als Preloader. Ein ∴Pre∴loader an und für sich ist das nicht. Des Letztren ist hier nicht relevant. Der Page Loading Effects schaltet sich nur vor und wird deaktiviert, sobald die Seite geladen ist.

Das Wählerische

page-loading-effects-auswahl
Das Wählerische

Das Wählerische war hier so Plug-in zu finden, das nur für den Erstaufruf der Website als aktiv eingestellt werden kann. Das ist auch dem Plug-in Page Loading Effects, so mit Cookies.

  • Das mit dem Erstaufruf ist zu unterscheiden mit der Einstellung nur für die Front-Seite zeigen. Desselben ist fast allen Plug-ins möglich.

Folgendes ist wie es sich dem TEST ergeben hat. Also der Plug-ins sind noch mehr zu finden. Da sind der Plug-ins, die mit 40.000 Anwender so gut sind wie welche mit 400 aktive Installationen.

Das Wählerische

… und nun ist selbst hier auf wegerl.at so Loading Effects
und das jedem weiter auf der Website.
Denn vs. des ruckzuck kann das sehr gut wirken.

Die Informationen

  1. Die Reihung hier folgt der Dateigröße des Plug-ins.
  2. Weiter das der aktiven Installationen, so des Moments die Sympathie des Plug-ins.
  3. Sofern sind die Plug-ins, welche auch nur im Erstaufruf Page Loading Effects zeigen können.
  4. Dann der Einstellungen von Farbe des Loading Effects.
  5. Ähnlich sind sich die Plug-ins …

In Tabelle

Datei-größe Instal-lationen On first visit Back-ground Sind ähnlich
Preloader 68 KB 20.000+ Ja 🟠
Page Loading Effects 70 KB 4.000+ Ja Ja 🟣
Easy Lite Preloader 90 KB 600+ Ja 🟠
WP Smart Preloader 395 KB 10.000+ 🟣
Preloader Plus 425 KB 30.000+ Ja Ja 🔵
Loftloader 459 KB 40.000+ Ja / Pro Ja 🔵

Ähnlich sind sich die Plug-ins …

Preloader und Easy Lite Preloader. Den beiden ist eher ein unentschieden. – also wies gefällt.

Page Loading Effects und WP Smart Preloader. Wobei das Plug-in 'Page Loading Effects' als Favorit herausgeht, weil des mehr an Einstellung sinNvoll und doch geringerer Dateigröße vermutlich moderner Programmierung.

Preloader Plus und Loftloader. – der Pro-Version von Loftloader bietet noch des mehr.

Derweil mal so

Die Plug-ins …

Preloader

Preloader, 68 KB. 20.000+ aktive Installationen.

Funktioniert mit jQuery und CSS3.

  • Keine Vorlagen außer dem Standard GIF. Anderes Bild bzw. Gifs sind selbst zu erstellen.
  • Benutzerdefinierte Hintergrundfarbe.
  • Anzeigendauer und so sind nicht definierbar.
  • Ohne der Option nur Erstaufruf den Loading Effects zeigen, aber Displays des mehreren u. a. nur in WooCommerce zeigen.
  • Zur Funktion ist der Theme header.php nach <body> das HTML-Element: <div id="wptime-plugin-preloader"></div> einzutragen.

Das ist also ein Plug-in für selbst erstelltes Icon oder GIF bspw eigener Website dort zu zeigen.

Page Loading Effects

Page Loading Effects, 70 KB. 4.000+ aktive Installationen.

Das ist das Sieger-Plug-in hier! … da so weitere Demo. Ein leichtes WP-Plugin, das das Laden animierter Grafiken anzeigt, bis die Seite vollständig geladen ist.

  • 4 Vorlagen dazu auch 'Benutzerdefinierte Einstellungen'.
PageLoadingEffects-einstellung
Page Loading Effects die Einstellungen

1) Das mit den Cookies für die Option nur Erstaufruf den Loading Effect zeigen – hervorragend gelöst!
2) Die maximale Dauer des Seitenladenprogramms. Das ist sehr von Nutzen, falls der Browser mal nicht aufhört zu laden, obwohl die Seite schon da ist. Ansonsten wird der Effekt bestmöglichen Zeit ausgeblendet.
3) Das ist um 'Page Loading Effects' mal so zu deaktivieren, wenn der Webmaster so Wartungsarbeiten und die Loading Effekt da als störend empfunden ist. Ist aber dann auch dem Besucher deaktiviert. Aber selbst dem Webmaster in Aktivität kann so Page Loading Effects sehr entspannend wirken…

  • Color Settings für Background und Animated.

Easy Lite Preloader

Easy Lite Preloader, 90 KB.  600+ aktive Installationen.

Easy Lite Preloader

  • Welches hier anders das ist der Übergang nicht weich ist, sondern bissig.
  • Das nur mit Erstaufruf den Page Loading Effects zeigen ist nicht.

WP Smart Preloader

WP Smart Preloader,
395 KB. 10.000+ aktive Installationen.

CSS-Spinner und -Thobber, der mit CSS und minimalem HTML-Markup erstellt wurde.

  • 6 Vorlagen
  • Der Hintergrund ist farblich nicht so anpassbar.
  • Das mit nur für Erstaufruf zeigen ist nicht.
  • Die Einstellungen sind 'Anzeigedauer Loader' und 'Loader zum Ausblenden'. Bspw

    wp-smart-preloader-einstellung
    WP Smart Preloader Einstellungen 'Anzeigedauer Loader' und 'Loader zum Ausblenden'

Preloader Plus

Preloader Plus, 425 KB. 30.000+ aktive Installationen.

Preloader-Plus-einstellungen-customizer
Preloader Plus die Einstellungen über Customizer

Das ist super! – Was so Sportsmann von wegen Programmierung in so 425 KB bringt, ist hervorragend. Von der Frugalität des Plug-ins Page Loading Effects hier zum Plug-in Preloader Plus. – spitze. Wie eine Erweiterung von Page Loading Effects!

  • Die Einstellung erfolgt über Customizer, so ist WYSIWYG.

Zur Einstellung bei Settings sind die Häkchen bei Show the preloader only on the front page und Show the preloader only on first visit nicht zu setzen, denn sonst ist nichts mit WYSIWYG.

  • Das Plug-in für Individuelles. So das Designs anpassen z. B. Eigenwerbung im Loading durch Text (Settings, CUSTOM CONTENT), ein Bild (CUSTOM IMAGE).
  • Weiter 6 animierte Icons zur Auswahl. Usw. – klasse, schön, performant.

Anmerkung

Zum 'Show the preloader only on first visit'

Des Moments möchte man meinen, die Einstellung 'Show the preloader only on first visit' funktioniert nicht. Das funktioniert nämlich, sodass jedem weiteren Erstaufruf von Seite der Page Loading Effects ist … und des Weiteren von schon besuchten Seite ist der Page Loading Effects nicht.

Loftloader

Loftloader, 459 KB. 40.000+ aktive Installationen.

Sehenswert! – Ein Plug-in auch mit Pro-Funktionen, aber sieh selbst:LoftLoader

  • PRO so zum Beispiel: Benutzer können auswählen, welche Elemente während des Ladevorgangs erkannt werden sollen (Alle Elemente / Bilder / Videos / Bilder & Videos).
  • Weiter das der Option to display the preloader once per visitor session ist auch nur der Pro-Version.

Wer das so der PRO nicht braucht, ist das auch ein sehr großzügiges Plug-in! – Danksagung im Namen WP-Gemeinde.

LoftLoader-einstellung-customizer
Loftloader Lite die Einstellungen über Customizer separat
  • Einstellung. Die Einstellung erfolgt über Customizer, so ist WYSIWYG. Zur Beachtung, dem Aufruf zum Setting folgt da wohl der Customizer, aber nicht dem Cusomizer vom Frontend Website. Enhanced settings panel with WordPress Customizer.
LoftLoader-einstellungen-customizer-background
Oh! – It’s a LoftLoader

Weiter sehe man hier zum Beispiel: Da sind so Ending Animationen von Slide Left & Right usw.

Und viel Erfolg zu wünschen …

Preloader Matrix, 1,4 MB. 400+ aktive Installationen.
Das ist soweit sehr gut das Plug-in und wird schon …

Best Preloader, 1,7 MB. 700+ aktive Installationen.
Das wär ganz nett auch! –, aber das mit im Erstaufruf Page Loading Effects ist nicht.

Stylish Preloader, 3 MB. 20+ aktive Installationen.
Scheint noch im Aufbau zu sein… In Aktivierung folgt so Meldung: "Das Plugin erzeugte 34 Zeichen mit unerwarteter Ausgabe während der Aktivierung" … Das kann aber noch was werden.

Flat Preloader, 3,4 MB. 3.000+ aktive Installationen. Das Plug-in mit an mehr Auswahl der Animationen. …das mit Page Loading Effects nur für Erstaufruf geht nicht.

Preloader Avesome, 10,6 MB. 1.000+ aktive Installationen.

2021-06


… Und wie ist dein Erfolg des Beitrags?