Josch13_goethe-plant

Schriftwerk’s mit Stern Bewertung oder nur so mit JA/Nein

Goethe-Pflanze Josch13

Bedarf ein Beitrag im Kommentar wenig bis keiner Anmerkung oder sind diese geschlossen? Einer vom Leser netten Bewertung fühlt sich der Autor gut angenommen – muss sich aber auch der weniger guten Bewertungen annehmen.

Ist ein Plug-in wie Rate my Post – WP Post Rating angesagt. Hiermit ist Gunst der Stunde die Stern-Bewertung.

 

Zur Idee mit Stern Bewertung ist auch auf ein Plug-in wie Helpful hinzuweisen. Diese Art von Plug-ins ermöglicht nur zwei Antworten. Etwa der Frage: War der Beitrag hilfreich? – mit JA oder NEIN zu beantworten.

Solches Features braucht logischerweise Ressource. Daher weise ich im Vorfeld auf den technischen In- bzw. Output der beiden Plug-ins hin. Also der Hinsicht die Abfragen am Server und die daraus resultierende Zeitspanne. Für Rate my Post – WP Post Rating sind am Server an Abfragen  ca. 150 mehr als ohne Erweiterung und dies dauert etwa ein 10tel sec länger. Demnach ist das zu verkraften. Wird von den Besuchern die Bewertung gerne angewendet, ist das hiermit ein Pluspunkt. Dagegen der Input von Helpful sind es gerade mal 10 % an Ressource von 'Rate my Post'.

Im Folgenden ist kurze Übersicht, wessen Features das Plug-in 'Rate my Post – WP Post Rating' bietet. Das Plug-in 'Helpful' von Kevin P. Alias Pixelbart ist grundlegender Funktion sehr ähnlich.

Einstellungen, Anpassen und Security

Vorerst durch Linkhinweis zu den Bewertungen des Plug-ins von Blaz K.

Das Plug-in Rate my Post ist sehr gut vorbereitet. Die 'Einstellungen' lassen praktisch keine Wünsche offen und infolge 'Anpassung' gereicht es zur Vollendung. Bspw. die Option des 'Feedback Vermerks'. Indessen ist das Feedback nämlich auch als bindend anzulegen. D. h. bei nicht guter Bewertung ist ein Feedback zu hinterlassen, welchen Grund dies hervorgeht. Dazu sind gute Bewertungen ohne Anforderung zum 'Feedback-Vermerk' möglich. Zugleich eines Widgets sind Beiträge mit Bewertungen hervorzuheben. Weiter Backend im WP-Editor, unterhalb im Box-Bereich, können des Beitrags die Bewertungen reduziert und zurückgesetzt werden. Hier sind auch die Feedbacks ersichtlich, abzuarbeiten und danach zu löschen. Darüber hinaus gibt es die 'Social-Widget Einstellungen' und deren Anpassungen. Danach über Reiter Secuity: 'Track IP addresses', welches grundlegend auf 'No' eingestellt ist und nach der DSGVO ist das so zu belassen.

Am besten ist, der Einstellungen und Anpassungen sich mal freien, halben Tag gemütlich zu befassen.

Betreff: Reihung der Plug-in Helpful und WordPress Reladet Posts

Der Reihung des Plug-ins 'Helpful' und das Plug-in 'WordPress Related Posts' ergehen die 'Related Posts' über das 'Helpful'. Insofern stellt sich das Plug-in zur Antwort unter die 'Reladet Posts'. Da mag es Geschmacksache sein, die Reihung umzudrehen. Dies geht nicht aus dem Core des Plug-ins 'Helpful' hervor. Darum ist hier der Code für die functions.php gist.github.com/pixelbart/*. Dazu ist noch in den Einstellungen des Plug-ins 'Wordpress Reladet Posts' unter Advanced settings → Other Settings bei 'Auto Insert Related Posts' das Häkchen zu entfernen.

* Für ein anderes Related-Post-Plug-in lässt sich der Code auch anpassen. Sofern des Plug-ins dies sich in den Einstellungen, wie in 'Wordpress Related Posts', zu arrangieren ist.

… Und wie ist Dein Erfolg des Beitrags?