Salzstangerl

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-1

Ist der Classic-Editor schon zu kennen? –
“Classic und TinyMCE – ist so klasse!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-2

Anklickt Classic-Editor mit TinyMCE Advanced
“Classic und TinyMCE – ist das ausgezeichnete!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-3

Klassischen Editor anwenden! – und …
“Classic und TinyMCE – ist so sehr gut !”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-7

… die Welt gehört dem, der sie genießt.
“Classic und TinyMCE – und tut sehr gut!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-4

TinyMCE aktive Installationen: 2+ Millionen
“Classic und TinyMCE – ist so fabelhaft!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-5

Ansprechend! – so gehts hier zur Lancierung
“Classic und TinyMCE – ist de luxe!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-6

… und NEU! – Classic Widgets
“Classic Widgets – sind so grandiose!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

Info echo
OpenClipart-Vectors-katze-8a

Werkraum ist Werkraum und Frontend ist Frontend
Katzen SVG OpenClipart-Vectors; Ticker von Ditty News Ticker
“Classic und TinyMCE – ist so fein!”
Anklickt Classic! – TinyMCE; und NEU! – Classic Widgets

 

Die Auszeichnung diesen Beitrags gemäß ‘Eigene Felder’.

Zur Sichtung richtiger Darstellung des Body zu anderem Beitrag gleicher Kategorie evtl. auch Schaltflächen “Nächster Beitrag” (unterhalb des Beitrag) probieren.

Zurück zum Beitrag ↵

oder zum “wohlverdienter Lohn”

Salzstangerl

  1. Packerl Germ (frisch) oder Sackerl
  2. 1/2 kg Mehl, glatt
  3. Zusammenrühren
  4. 1/4 Liter Milch
  5. 1/8 kg Butter
  6. Rühren zu Teig – durchkneten
  7. Teig „gehen lassen“, 1> Stunde
    • oder Mikrowelle, kleinste Stufe 4 min
    • und 5 bis 10 min rasten lassen.
  8. Danach den Teig durchrühren.
  9. 2. Durchgang, wie oben (Punkte 7 + 8)
  10. Stangerl wuzeln, kleinfingerdick
  11. Auf Backblech legen
  12. Ein verquirltes Ei – die Stangerl einstreichen
  13. Mit groben Salz und Kümmel bestreuen, etwas eindrücken
  14. Backen bei 200° ca. 10 bis 15 min
    • Stromstärke von Tageszeit beachten.


Aktualisiert im Jahr 2020-Oktober

… Und wie ist dein Erfolg des Beitrags?

Wegerl's fix zum Feedback-Plug-in