Der Google-Search-Konsole
die gesamte Domain verifizieren

Die 'Google Search Console' ist ein kostenlos Analyse-Tool. Hiermit von Daten und den Empfehlungen ist ein besseres Ranking erzielbar. Das sind die Informationen über das Ranking der Website, die Positionierung von Keywords usw.

Google-Search-Konosle

Bild anklicken und 'Jetzt starten'

Der Beitrag ist ein Anschluss von:

Was ist eigentlich … die Google Search Console. Lesen! – weil das gehört hier zum Beitrag dazu.

Die gesamte Domain registrieren

Die Eingabe der Domain unter 'Domain', z. B. deinedomain.com

… und mit Button WEITER erfolgt die 'Domain-Inhaberschaft über DNS-Datensatz bestätigen' und der Code zur Verification:

Der Code ist zur Verifikation der Domain in einem DNS-Eintrag Namens 'TXT' zu hinterlegen.

Zum Beispiel
bplaced Benutzermenü

  1. Nach der Anmeldung im bplaced Benutzerkonto auf der linken Seite im Benutzermenü auf Domains klicken.
  2. Danach rechts von bspw. deinedomain.com das Ball-Symbol 'DNS-Einträge bearbeiten' auswählen.
  3. Infolge neuem Fenster neben Typ & TTL als Typ 'TXT' auswählen und auf Weiter klicken:
  4. Anschließend die Zeichenkette google-site-verification=ZEICHENFOLGE in das Formular einfügen. Fertig.

Danach ist das in der Übersicht DNS-Einträge unter 'Typ TXT' ersichtlich. Somit ist nach der Wartezeit, im Beispiel 10 min, dann auf Google mit anklicke BESTÄTIGEN verifizierbar.

Feedback zum Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DSGVO: Blog Website wegerl.at bedient sich dem Dienst Gravatar der Automattic Inc. In Angabe der E-Mail-Adresse, welche deiner Nutzung von Gravatar, erfolgt der Service nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Also nachdem dein Kommentar von wegerl.at freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.